(182) "Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit."
Schiller

ein anderes Zitat

ein anderes Zitat

ein anderes Zitat

alle Zitate in neuem Fenster